Leckere Rezepte

...probiert und für gut befunden...
 
StartseitePortalKalenderFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin

Austausch | 
 

 Gratiniertes Mango-Tomaten-Huhn

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
Admin
Admin


Anzahl der Beiträge : 513
Punkte : 1556
Bewertungssystem : 0
Anmeldedatum : 13.06.11
Alter : 35
Ort : Wolfsburg

BeitragThema: Gratiniertes Mango-Tomaten-Huhn    14.06.11 11:25

Zutaten für 2-3 Portionen:
400 g Hähnchenbrustfilet, roh
1 Prise(n) Chilipulver/Chiliflocken
2 Stück Zwiebel/n, rot (mittelgroß)
4 Stück frische Aprikose/n
1 Stück Mangos (klein)
1 TL Pflanzenöl
400 g Tomaten (Konserve), stückig
1 TL Zimt
1 TL Kardamom
80 g Reis, trocken, Basmati

Zubereitung:
Hähnchenbrustfilet in Streifen schneiden, mit Salz und Chilipulver würzen und in
eine Auflaufform (20 cm x 30 cm) geben. Zwiebeln in Spalten, Aprikosen und Mango
n Würfel schneiden.

Öl in einer beschichteten Pfanne erhitzen, Zwiebelspalten darin ca. 5 min.
andünsten und mit Tomaten ablöschen. Aprikosen- und Mangowürfel zufügen. Mit
Salz, Chilipulver, Zimtpulver und Kardamom würzen, über das Fleisch geben und im
vorgeheizten Backofen bei 200 °C auf mittlerer Schiene ca. 40 – 45 min. backen.

Reis nach Packungsanweisung in Salzwasser garen und zum gratinierten Mango-
Tomaten-Huhn servieren
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://leckere-rezepte.forumieren.com
 
Gratiniertes Mango-Tomaten-Huhn
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» Nähanleitung *Huhn*
» Um die Sache mit den Federn nochmals zu unterstreichen... :P
» Proteine beweisen: T. rex ist Urahn unserer Hühner
» Velomobile, Spaß und Hingucker
» JP naht: Forscher erschaffen Hühner mit Dino-Schnauze

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Leckere Rezepte :: Kochen :: ...Fleischgerichte-
Gehe zu: