Leckere Rezepte

...probiert und für gut befunden...
 
StartseitePortalKalenderFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin

Teilen | 
 

 Ravioli-Auflauf-Caprese

Nach unten 
AutorNachricht
Admin
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 513
Punkte : 1556
Bewertungssystem : 0
Anmeldedatum : 13.06.11
Alter : 36
Ort : Wolfsburg

BeitragThema: Ravioli-Auflauf-Caprese   06.11.11 14:36

Zutaten für 4 Personen:

200 g Baby-Spinat
1 Knoblauchzehe
2 EL Olivenöl
200 ml Gemüsebrühe
Salz
Pfeffer
geriebene Muskatnuss
Zucker
1 Zwiebel
1 Dose (425 ml) Pizzasauce mit Oregano
6 Stiele Basilikum
2 Packungen (à 250 g) Ravioli (z. B. Spinat-Raviolis)
2 Packungen (à 125 g) Mozzarella Käse

Zubereitung
Spinat waschen und abtropfen lassen. Knoblauch schälen und in Scheiben schneiden. 1 EL Öl in einer großen Pfanne erhitzen. Knoblauch und 50 ml Brühe zufügen. Spinat darin unter Wenden 2–3 Minuten dünsten, bis der Spinat vollständig zusammengefallen ist. Mit Salz, Pfeffer, Muskat und Zucker abschmecken, herausnehmen und abtropfen lassen. Zwiebel schälen und würfeln. 1 EL Öl in einem großen Topf erhitzen. Zwiebel darin glasig dünsten. Mit Pizzasauce und 150 ml Brühe ablöschen und zugedeckt 1–2 Minuten köcheln. Basilikum waschen, trocken tupfen, Blättchen von den Stielen zupfen und hacken. Ravioli, Basilikum und Spinat unter die Soße heben. Hälfte Mozzarella würfeln, die andere Hälfte in Scheiben schneiden. Mozzarellawürfel unter die Ravioli rühren. Ravioli mit Spinat, Käse und Soße in eine Auflaufform füllen und mit Mozzarellascheiben belegen. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 225 °C/ Umluft: 200 °C/ Gas: Stufe 4) ca. 10 Minuten braun backen.

Zubereitungszeit ca. 30 Minuten. Pro Portion ca. 2100 kJ, 500 kcal. E 24 g, F 23 g, KH 50 g

Foto: Food & Foto, Hamburg
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://leckere-rezepte.forumieren.com
 
Ravioli-Auflauf-Caprese
Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Leckere Rezepte :: Kochen :: ....Auflauf & Co-
Gehe zu: