Leckere Rezepte

...probiert und für gut befunden...
 
StartseitePortalKalenderFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin

Austausch | 
 

 Birnen-Preiselbeer-Trifle

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
Admin
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 513
Punkte : 1556
Bewertungssystem : 0
Anmeldedatum : 13.06.11
Alter : 35
Ort : Wolfsburg

BeitragThema: Birnen-Preiselbeer-Trifle   20.01.13 13:53

Zutaten für 6 Personen:

450 g Birnen
2 EL Zucker
15 g Butter
250 ml + 2 EL Apfelsaft
1/2 Päckchen Soßenpulver "Vanille-Geschmack" zum Kochen
10 Cookies mit Schokostückchen
300 g Vollmilch-Joghurt (3,5 % Fett)
1 Msp Zimtpulver
150 g Schlagsahne
250 g gelierte Preiselbeeren

Zubereitung von Birnen-Preiselbeer-Trifle

1. Birnen waschen, schälen, vierteln, Kerngehäuse entfernen und Birnenviertel in kleine Würfel schneiden. 1 EL Zucker in einem Topf karamellisieren, Birnen hinzufügen und Butter hineingeben. Mit 250 ml Apfelsaft ablöschen und ca. 3 Minuten köcheln lassen. Soßenpulver mit 2 EL Apfelsaft verrühren und zu den Birnen geben und unter ständigem Rühren ca. 1 Minute köcheln. Kompott von der Herdplatte ziehen und auskühlen lassen.
2. Cookies klein hacken und, bis auf 2 EL, in 6 Dessertgläser füllen. Joghurt mit 1 EL Zucker und Zimt verrühren. Sahne mit den Schneebesen des Handrührgerätes steif schlagen und unter dem Joghurt heben. Ausgekühltes Birnenkompott in die Gläsern verteilen, darauf jeweils ca. 1 EL Preiselbeeren geben und die Joghurt-Sahne darauf verteilen. Mit jeweils 1/2 TL Preiselbeeren und den restlichen Cookies verzieren.

Zubereitungszeit ca. 30 Minuten. Wartezeit ca. 45 Minuten. Pro Glas ca. 1720 kJ, 410 kcal. E 18 g, F 56 g, KH 59 g

Foto: Food & Foto, Hamburg
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://leckere-rezepte.forumieren.com
 
Birnen-Preiselbeer-Trifle
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» Äpfel mit Birnen vergleichen - Kleinbahn 1010 und Roco 1110
» Äpfel mit Birnen vergleichen - Kleinbahn 1010 und Roco 1110

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Leckere Rezepte :: Kochen :: ...Desserts-
Gehe zu: