Leckere Rezepte

...probiert und für gut befunden...
 
StartseitePortalKalenderFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin

Austausch | 
 

 Gebratener Schafskäse zu Spinatnudeln mit Kirschtomaten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
Admin
Admin


Anzahl der Beiträge : 513
Punkte : 1556
Bewertungssystem : 0
Anmeldedatum : 13.06.11
Alter : 35
Ort : Wolfsburg

BeitragThema: Gebratener Schafskäse zu Spinatnudeln mit Kirschtomaten   16.02.13 14:29

Zutaten für 4 Personen:

250 Reisnudeln
Salz
250 g Baby-Spinat
250 g Kirschtomaten
1 Zwiebel
1 Knoblauchzehe
2 Packungen (à ca. 200 g) Schafskäse
1 Ei (Größe M)
4 EL Mehl
4 EL Paniermehl
3 EL Öl
1 EL Tomatenmark
100 ml Gemüsebrühe
Pfeffer
Zucker
geriebene Muskatnuss

Zubereitung
Reisnudeln in kochendem Salzwasser nach Packungsanweisung zubereiten. Inzwischen Spinat waschen. Tomaten waschen und halbieren. Zwiebel und Knoblauch schälen und fein würfeln. Käse in je 4 Streifen schneiden. Ei in einem tiefen Teller verquirlen. Mehl und Paniermehl auf je 1 Teller geben, Schafskäse nacheinander in Mehl, Ei und Paniermehl wenden. 2 EL Öl in einer beschichteten Pfanne erhitzen. Schafskäse darin rundherum 4–5 Minuten goldbraun braten. Inzwischen Nudeln abgießen und kalt abschrecken. 1 EL Öl in einer Pfanne erhitzen, Zwiebel und Knoblauch andünsten. Tomatenmark anschwitzen. Mit Brühe ablöschen. Tomaten und Spinat zufügen und 3–4 Minuten garen, Nudeln untermischen und mit Salz, Pfeffer, Zucker und Muskat abschmecken. Spinat-Tomatennudeln mit gebackenem Schafskäse auf Tellern anrichten.

Zubereitungszeit ca. 20 Minuten. Pro Portion ca. 2730 kJ, 650 kcal. E 31 g, F 28 g, KH 70 g

Foto: Food & Foto, Hamburg
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://leckere-rezepte.forumieren.com
 
Gebratener Schafskäse zu Spinatnudeln mit Kirschtomaten
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Leckere Rezepte :: Kochen :: ...Nudeln-
Gehe zu: