Leckere Rezepte

...probiert und für gut befunden...
 
StartseitePortalKalenderFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin

Teilen | 
 

 Zanderfilet auf Pilzgemüse

Nach unten 
AutorNachricht
Admin
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 513
Punkte : 1556
Bewertungssystem : 0
Anmeldedatum : 13.06.11
Alter : 36
Ort : Wolfsburg

BeitragThema: Zanderfilet auf Pilzgemüse   01.04.13 13:42

Zutaten Für 4 Personen:

600–700 g Zanderfilet mit Haut
1–2 EL Zitronensaft
125 g geräucherter durchwachsener Speck
400 g Kirschtomaten
500 g Champignons
1 mittelgroße Zwiebel
ca. 50 g Rucola (Rauke)
3–4 EL Öl
Salz und Pfeffer
ca. 4 EL Mehl

Zubereitung
1 Fisch waschen, trocken tupfen und in 4 Stücke schneiden. Die Hautseite mit einem scharfen Messer mehrmals quer einschneiden. Mit Zitronensaft beträufeln.
2 Speck fein würfeln. Tomaten waschen. Pilze putzen, evtl. waschen und halbieren oder vierteln. Zwiebel schälen, fein würfeln. Rucola verlesen, waschen und abtropfen lassen.
3 Speck in einer Pfanne ohne Fett knusprig braten, herausnehmen. 1 EL Öl im Bratfett erhitzen. Pilze darin anbraten. Zwiebel kurz mitbraten. Mit Salz und Pfeffer würzen. Tomaten zufügen und schwenken. Speck und 5–6 EL Wasser zufügen. Aufkochen und kurz weiterköcheln. Abschmecken.
4 Inzwischen Fisch mit Salz und Pfeffer würzen, in Mehl wenden und leicht abklopfen. In 2–3 EL heißem Öl von jeder Seite 2–3 Minuten braten. Rucola unter das Gemüse heben. Alles anrichten. Dazu schmeckt Baguette oder Röstkartoffeln.

5 Getränke-Tipp: kühler Weißwein, z.B. ein Grüner Veltliner.

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://leckere-rezepte.forumieren.com
 
Zanderfilet auf Pilzgemüse
Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Leckere Rezepte :: Kochen :: ...Fisch-
Gehe zu: