Leckere Rezepte

...probiert und für gut befunden...
 
StartseitePortalKalenderFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin

Austausch | 
 

 Rhabarber-Apfel-Konfitüre mit Walnüssen

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
Admin
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 513
Punkte : 1556
Bewertungssystem : 0
Anmeldedatum : 13.06.11
Alter : 35
Ort : Wolfsburg

BeitragThema: Rhabarber-Apfel-Konfitüre mit Walnüssen   17.05.13 20:28

Zutaten für ca. 5 Gläser je 200ml:

1 Pck. Dr. Oetker Zitronensäure
1 Btl. Dr. Oetker Gelfix Extra (2:1) 25g
500 g Rhabarber (vorbereitet gewogen)
500 ml Apfelsaft
50 g Walnüsse
500 g Zucker

Zubereitung

1. Vorbereiten:

Rhabarber waschen, putzen (nicht abziehen!), in kleine Stücke schneiden und 500 g abwiegen. 500 ml Apfelsaft abmessen. Walnüsse hacken.

2. Zubereiten:

Rhabarber, Saft, Walnüsse und Zitronensäure in einen Kochtopf geben. Zucker mit Gelfix Extra mischen, dann mit der Fruchtmasse verrühren. Alles unter Rühren bei starker Hitze zum Kochen bringen, mind. 3 Min. unter ständigem Rühren sprudelnd kochen und vom Herd nehmen. Kochgut evtl. abschäumen, sofort randvoll in vorbereitete Gläser füllen. Mit Schraubdeckeln (Twist-off®) verschließen, umdrehen und etwa 5 Min. auf dem Deckel stehen lassen. Hinweis: Die Haltbarkeit wird durch die Zugabe von Walnüssen verkürzt.

Tipps:

- Anstelle von frischem Rhabarber kann auch tiefgekühlter Rhabarber verwendet werden. Rhabarber einfach tiefgekühlt abwiegen, auftauen lassen, grob pürieren und den entstehenden Saft bei der Zubereitung mitverwenden.

- Verleihen Sie der Konfitüre noch einen Pfiff, indem Sie 2 EL Rosinen mitkochen.

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://leckere-rezepte.forumieren.com
 
Rhabarber-Apfel-Konfitüre mit Walnüssen
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» Der Apfel fällt nicht weit vom Pferd
» Shockflyer Motor ESC Problem
» Nietgrößen
» Jurassic Park Origins (FanFilm)
» welche größe für longiergurte??

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Leckere Rezepte :: Kochen :: ... Marmelade / "Einmachen"-
Gehe zu: