Leckere Rezepte

...probiert und für gut befunden...
 
StartseitePortalKalenderFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin

Austausch | 
 

 Apfel-Birnen-Gelee

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
Admin
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 513
Punkte : 1556
Bewertungssystem : 0
Anmeldedatum : 13.06.11
Alter : 35
Ort : Wolfsburg

BeitragThema: Apfel-Birnen-Gelee   16.06.13 21:41

Zutaten: ca. 6 Gläser je 200ml



Vorbereiten:
Äpfel und Birnen waschen und vierteln. Aus beiden Früchten mit Hilfe eines Schnellkochtopfes oder Dampfentsafters getrennt Saft gewinnen (Hinweis: Bitte Gebrauchsanleitung des Geräteherstellers beachten.) und 450 ml Apfel- bzw. 400 ml Birnensaft abmessen.


Zubereiten:
Fruchtsäfte in einen Kochtopf geben. Gelfix Classic erst mit 2 EL des Zuckers mischen, dann mit dem Fruchtsaft verrühren. Kochgut unter Rühren bei starker Hitze zum Kochen bringen. Sobald alles bei ständigem Rühren sprudelnd kocht, restlichen Zucker zufügen. Alles unter Rühren wieder zum Kochen bringen und unter ständigem Rühren mind. 3 Min. sprudelnd kochen. Kochgut evtl. abschäumen, sofort randvoll in vorbereitete Gläser füllen. Mit Schraubdeckeln (Twist-off®) verschließen, umdrehen und etwa 5 Min. auf den Deckeln stehen lassen.

Tipp: Statt mit Gelfix Classic und 1kg Zucker kann man auch mit Extra Gelierzucker 2:1 oder Gelfix Super 3:1 und 350g Zucker nemen. Dann insgesamt 900ml Saft verwenden.


Meine Variante:
Ich habe einfach Apfelsaft und Birnensaft aus dem Handel genommen und diesen mit Gelfix Super und 350g Zucker gemischt... Hat auch funktioniert. ;-)

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://leckere-rezepte.forumieren.com
 
Apfel-Birnen-Gelee
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» Der Apfel fällt nicht weit vom Pferd
» John Irving - Gottes Werk und Teufels Beitrag
» Äpfel mit Birnen vergleichen - Kleinbahn 1010 und Roco 1110
» Äpfel mit Birnen vergleichen - Kleinbahn 1010 und Roco 1110

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Leckere Rezepte :: Kochen :: ... Marmelade / "Einmachen"-
Gehe zu: