Leckere Rezepte

...probiert und für gut befunden...
 
StartseitePortalKalenderFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin

Teilen | 
 

 Zanderfilet und Zucchini-Nudeln

Nach unten 
AutorNachricht
Admin
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 513
Punkte : 1556
Bewertungssystem : 0
Anmeldedatum : 13.06.11
Alter : 36
Ort : Wolfsburg

BeitragThema: Zanderfilet und Zucchini-Nudeln   22.12.13 20:33

Zutaten Für 4 Personen

1 gelbe Paprikaschote
1 Knoblauchzehe
1⁄2–1 rote Chilischote
3 EL Öl
Salz
Pfeffer
je 1⁄2 Bund/Topf Schnittlauch, Petersilie und Basilikum
2–3 dünne Zucchini
400 g Bandnudeln
600 g Fischfilet (z. B. Zanderfilet)
3–4 EL Butter

Zubereitung

1 Paprika putzen, waschen und fein würfeln. Knoblauch schälen und fein hacken. Chili putzen, längs halbieren, entkernen, waschen und fein hacken. Mit Paprika, Knoblauch und 1 EL Öl mischen. Mit Salz würzen.

2 Kräuter waschen und, bis auf etwas Basilikum, fein hacken bzw. in Röllchen schneiden. Zucchini putzen, waschen und mit einem Sparschäler in Streifen abziehen.

3 Nudeln in reichlich kochendem Salzwasser ca. 10 Minuten garen. Zucchini ca. 2 Minuten mitgaren.

4 Fisch waschen, trocken tupfen und in Stücke schneiden. Mit Salz und Pfeffer würzen. 2 EL Öl erhitzen. Fisch darin von jeder Seite ca. 3 Minuten braten.

5 Nudeln und Zucchini abtropfen lassen. Butter in dem Topf erhitzen. Kräuter, Nudeln und Zucchini zufügen und gut durchmischen. Mit Salz und Pfeffer würzen. Zusammen mit dem Fisch anrichten. Paprikasalsa darauf verteilen. Mit übrigem Basilikum garnieren.

TIPP: Schmeckt auch ohne Chili und Lachsfilet geht auch...
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://leckere-rezepte.forumieren.com
 
Zanderfilet und Zucchini-Nudeln
Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Leckere Rezepte :: Kochen :: ...Fisch-
Gehe zu: