Leckere Rezepte

...probiert und für gut befunden...
 
StartseitePortalKalenderFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin

Austausch | 
 

 Kräuter-Hähnchen mit Kräuterbutterkruste

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
Admin
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 513
Punkte : 1556
Bewertungssystem : 0
Anmeldedatum : 13.06.11
Alter : 35
Ort : Wolfsburg

BeitragThema: Kräuter-Hähnchen mit Kräuterbutterkruste    06.04.14 13:40

Zutaten für 4 Personen:

4 Hähnchenfilets (à ca. 125 g)
Salz
1 EL Sonnenblumenöl
250 g Kirschtomaten
200 g Schlagsahne
200 g Sahne-Schmelzkäse
1 Topf Kerbel
Pfeffer
2 Scheiben Toastbrot
2 EL Butter
50 g Kräuterbutter
Fett für die Form

Zubereitung von Kräuter-Hähnchen mit Kräuterbutterkruste
Fleisch waschen, trocken tupfen und mit Salz würzen. Öl in einer Pfanne erhitzen und unter Wenden ca. 5 Minuten kräftig anbraten. Tomaten waschen und halbieren. Für die Soße Sahne und Schmelzkäse aufkochen. Kerbel waschen, trocken schütteln, Blättchen von den Stielen zupfen und, bis auf etwas zum Garnieren, fein hacken. Soße mit Salz und Pfeffer abschmecken. Hälfte vom Kerbel unterrühren. Brotrinde abschneiden. Brot grob raspeln. Butter schmelzen. Brotbrösel und übrigen Kerbel unterrühren. Fleisch und Tomaten in eine gefettete Auflaufform geben, Soße darübergießen. Kruste auf dem Fleisch verteilen. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 200 °C/ Umluft: 175 °C/ Gas: Stufe 3) ca. 30 Minuten überbacken. Kräuterbutter in 8 Scheiben schneiden. Ca. 5 Minuten vor Ende der Bratzeit Kräuterbutter auf der Hähnchenkruste verteilen. Mit Kerbel garnieren.

Zubereitungszeit ca. 45 Minuten. Pro Portion ca. 2680 kJ, 640 kcal. E 36 g, F 48 g, KH 14 g

Foto: Food & Foto, Hamburg

Dazu hatten wir Nudeln und statt Kerbel hatten wir Rucola, es gab nämlich nirgends Kerbel zu kaufen...
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://leckere-rezepte.forumieren.com
 
Kräuter-Hähnchen mit Kräuterbutterkruste
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Leckere Rezepte :: Kochen :: ...Fleischgerichte-
Gehe zu: