Leckere Rezepte

...probiert und für gut befunden...
 
StartseitePortalKalenderFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin

Teilen | 
 

 Kartoffel-Ei-Curry mit Erbsen

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
Admin
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 513
Punkte : 1556
Bewertungssystem : 0
Anmeldedatum : 13.06.11
Alter : 35
Ort : Wolfsburg

BeitragThema: Kartoffel-Ei-Curry mit Erbsen   24.05.14 21:12

Zutaten für 4 Portionen

für Das Gericht
600 g kleine Kartoffeln
6 Eier
1 Zwiebel
25 g Butter oder Margarine
25 g Mehl
Curry
300 ml Gemüsebrühe
250 ml Milch
300 g Möhren-Erbsen-Gemüse (TK)
Salz, Pfeffer

Zubereitung
1. Die Kartoffeln waschen, knapp mit Wasser bedeckt garen. Abdämpfen und noch heiß pellen. Die Kartoffeln etwas abkühlen lassen und halbieren.

2. Die Eier in kochendem Wasser hart kochen (ca. 8 Minuten). Kalt abschrecken und pellen.

3. Die abgezogene Zwiebel fein Würfeln. Butter oder Margarine in einem Topf schmelzen und die Zwiebelwürfel glasig anschwitzen. Mehl zugeben und goldgelb anrösten. Etwas Currypulver unterrühren und mit Milch und Brühe ablöschen. Dabei gut mit einem Schneebesen durchrühren, damit sich keine Klümpchen bilden.

4. Das Gemüse zugeben und 5 - 8 Min. bei milder hitze garen. Umrühren nicht vergessen.

5. Die Sauce mit Salz, Pfeffer und ggf. Curry abschmecken. Kartoffeln untermischen und noch etwa 4 Min. miterwärmen.

6.Die waagerecht halbierten Eier auf dem Kartoffel-Curry anrichten.

Zubereitungszeit: ca. 45 Minuten

TIPP: Wir hatten TK Buttergemüse - war auch lecker...
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://leckere-rezepte.forumieren.com
 
Kartoffel-Ei-Curry mit Erbsen
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» Kranichwurst nur Heute am Sonntag 03. Juni
» Kartoffeltransport
» Kartoffeldämpfmaschine F 407 A
» coole Witze

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Leckere Rezepte :: Kochen :: ...Gemüse-
Gehe zu: