Leckere Rezepte

...probiert und für gut befunden...
 
StartseitePortalKalenderFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin

Austausch | 
 

 Hack-Couscous-Rolle mit Minzjoghurt

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
Admin
Admin


Anzahl der Beiträge : 513
Punkte : 1556
Bewertungssystem : 0
Anmeldedatum : 13.06.11
Alter : 35
Ort : Wolfsburg

BeitragThema: Hack-Couscous-Rolle mit Minzjoghurt   20.10.14 20:21

Zutaten für ca. 10 Scheiben:

300 g Blattspinat
2 Zwiebeln
2 EL Butter
Salz, Chiliflocken
250 g Möhren
2 Knoblauchzehen
1 Packung (270 g) frischer Blätterteig (42 x 24 cm; Kühlregal)
100 g Couscous (instant)
1 Ei
300 g Lamm- oder Rinder­hackfleisch
6–7 Stiele Minze
400 g griechischer Joghurt (10 % Fett)
Alufolie

Zubereitung
1. Spinat verlesen, waschen und abtropfen lassen. Zwiebeln schälen, fein würfeln. 1 EL Butter in einem Topf erhitzen und die Hälfte Zwiebelwürfel darin glasig dünsten. Spinat zufügen und 3–4 Minuten unter Wenden zusammenfallen lassen. Mit Salz würzen und in einem Sieb gut ausdrücken.

2. Möhren schälen, waschen und grob raspeln. Knoblauch schälen, fein hacken. 1 EL Butter erhitzen. Rest Zwiebeln darin ca. 3 Minuten anbraten. Knoblauch und Möhren zufügen und wei­tere 3–4 Minuten dünsten. Ca. 15 Minuten abkühlen lassen.

3. Blätterteig bei Zimmertem­peratur ca. 10 Minuten ruhen lassen. 200 ml Wasser mit 1⁄2 TL Salz im Topf aufkochen. Couscous einrühren, vom Herd nehmen und im geschlossenen Topf ca. 5 Minuten quellen lassen. Dann mit einer Gabel auflockern. Kurz abkühlen lassen.

4. Ofen vorheizen (E-Herd: 225 °C/Umluft: 200 °C/Gas: s. Hersteller). Ei trennen. Hack, Eiweiß, Möhrenmix und Couscous verkneten. Mit 1⁄2 TL Salz und 1 Msp. Chiliflocken würzen. Blätterteig mitsamt Backpapier entrollen. Erst Spinat, dann Hackmischung auf der Blätterteigplatte verteilen, dabei rundherum einen kleinen Rand frei lassen. Die kurzen Seiten über die Füllung legen, mithilfe des Backpapiers von der langen Seite her zu einer festen Rolle aufrollen.

5. Backpapier auf ein Backblech legen, Rolle auf das Blech setzen. Eigelb und 2 EL Wasser verquirlen. Rolle damit einstreichen. Im heißen Ofen ca. 30 Minuten backen. Evtl. nach ca. 20 Minuten mit Alufolie abdecken.

6. Minze waschen, trocken schütteln, Blättchen abzupfen und fein hacken. Joghurt und Minze verrühren. Mit Salz abschmecken. Hackrolle aufschneiden und mit Joghurt anrichten. Dazu schmeckt Salat.

TIPP: Wenn man keine Minze hat (oder mag) kann man auch einfach Gurkenstücke und ein bisschen Knoblauch in den Joghurt tun.

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://leckere-rezepte.forumieren.com
 
Hack-Couscous-Rolle mit Minzjoghurt
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Leckere Rezepte :: Kochen :: ....Auflauf & Co-
Gehe zu: