Leckere Rezepte

...probiert und für gut befunden...
 
StartseitePortalKalenderFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin

Austausch | 
 

 Hühnchenrollen mit Curry

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
Admin
Admin


Anzahl der Beiträge : 513
Punkte : 1556
Bewertungssystem : 0
Anmeldedatum : 13.06.11
Alter : 35
Ort : Wolfsburg

BeitragThema: Hühnchenrollen mit Curry   14.06.11 12:50

Zutaten für 4 Portionen

1/2 mittelgroße Zwiebel
15g Butter oder Margarine
180g heißer gekochter Reis
45g Rosinen
1 EL frische gehackte Petersilie
1 TL Currypulver
1 TL brauner Zucker
1/2 TL Geflügelgewürz
1 Prise Knoblauchpulver
2 ganze, zerteilte Hühnerbrüste (ohne Haut und Knochen)
(Hinweis: 4 Putenschnitzel gehen auch)
1/2 TL Salz
1/8 TL Pfeffer
1 EL Pflanzenöl
125 ml trockener Weißwein
1 TL Hühnerbrühpulver

Zum Garnieren:
geviertelte Äpfel, Petersilienzweige


1. Reis kochen, anschließend Zwiebel fein hacken.

2. Die Butter in einer großen Pfanne bei mittlerer Hitze schaumig zerlassen. Die Zwiebel hinzugeben und für ca. 3 Minuten (oder bis die Zwiebel weich ist) unter ständigem Rühren braten. Dann vom Herd nehmen

3. Reis, Rosinen, Petersilie, Curry, den braunen Zucker, das Geflügelgewürz sowie das Knoblauchpulver in die Pfanne einrühren. Gut durchmischen und beiseite stellen

4. Die Hühnerbrüste auf eine Dicke von 1 cm flachdrücken und mit Salz und Pfeffer bestreuen.

5. Die Reismischung gleichmäßig auf die Hühnerbrüste verteilen. Dabei 2,5cm von den Rändern entfernt abschließen.

6. Jede Hühnerbrust vom kurzen Ende her wie eine Biskuitrolle aufrollen und mit Holzzahnstochern verschließen. Dabei darauf achten, dass die Füllung völlig eingeschlossen ist.

7. Das Öl in einer großen Bratpfanne bei mittlerer Hitze erwärmen. Die Hühnchenrollen nebeneinander in die Pfanne legen. Für 15 min. (oder bis die Rollen gleichmäßig braun sind) braten. Den Wein und die Brühe hinzugießen und vorsichtig rühren, bis sich die Brühkörner aufgelöst haben. Zudecken und 30 min (oder bis das Fleisch zart ist) leicht kochen lassen. Nach Wunsch garnieren.


Zu den Hühnerfleischrollen kann zusätzlich Reisfüllung vorbereitet und als Beilage serviert werden. In einer zugedeckten Kasserolle bei 180°C backen bis sie gründlich durchgewärmt ist.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://leckere-rezepte.forumieren.com
 
Hühnchenrollen mit Curry
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» Kranichwurst nur Heute am Sonntag 03. Juni

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Leckere Rezepte :: Kochen :: ...Fleischgerichte-
Gehe zu: