Leckere Rezepte

...probiert und für gut befunden...
 
StartseitePortalKalenderFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin

Austausch | 
 

 Marokkanischer Couscous-Auflauf

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
Admin
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 513
Punkte : 1556
Bewertungssystem : 0
Anmeldedatum : 13.06.11
Alter : 35
Ort : Wolfsburg

BeitragThema: Marokkanischer Couscous-Auflauf   14.06.11 9:22

Zutaten für 4 Personen:
* 250 g Möhren
* 500 g Tomaten
* 1 Bund (ca. 170 g) Lauchzwiebeln
* 3 Hähnchenfilets (à ca. 150 g)
* Salz
* Pfeffer
* 550 ml Gemüsebrühe (Instant)
* 250 g Couscous (vorgegarter Hartweizengrieß)
* 1 EL Butter
* 1 Zimtstange
* 3 EL Olivenöl
* 1 TL gemahlener Kreuzkümmel
* 1 TL gemahlener Koriander
* 1/2 TL Chilipulver
* 100 g Schafskäse
* 1/2 Bund Minze
* 150 g Sahnejoghurt (10% Fett)
* 1 Prise Zucker

Zubereitung

Möhren schälen, waschen und fein würfeln. Tomaten waschen und in Spalten schneiden. Lauchzwiebeln putzen, waschen und in Stücke schneiden. Hähnchenfleisch waschen, trocken tupfen und mit Salz und Pfeffer würzen. 350 ml Brühe aufkochen, Möhren dazugeben und ca. 2 Minuten kochen. Topf vom Herd nehmen, Couscous unterrühren. Butter und Zimtstange unterrühren und zugedeckt ca. 10 Minuten ausquellen lassen. Inzwischen 2 Esslöffel Olivenöl in einer Pfanne erhitzen, Hähnchen darin rundherum ca. 10 Minuten braten. Herausnehmen. Kreuzkümmel, Koriander und Chili vermischen und im Bratfett ca. 2 Minuten anschwitzen. Tomaten und Lauchzwiebeln dazugeben und andünsten. Couscous mit einer Gabel auflockern und 1 Esslöffel Olivenöl unterrühren. Tomaten, Lauchzwiebeln und Couscous in eine Auflaufform geben. 200 ml Gemüsebrühe darübergießen. Hähnchenfleisch in Scheiben schneiden. Schafskäse eventuell abtropfen, würfeln und mit dem Fleisch in die Auflaufform geben. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 225 °C/ Umluft: 200 °C/ Gas: Stufe 4) 10-15 Minuten backen. Minzblättchen von den Stielen zupfen, waschen, trocken tupfen und fein hacken. Joghurt mit Minze und je 1 Prise Zucker und Salz verrühren. Auflauf aus dem Ofen nehmen und mit dem Minzjoghurt servieren.

Zubereitungszeit ca. 45 Minuten. Pro Portion ca. 2350 kJ/560 kcal. E 36 g/F 25 g/KH 46 g.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://leckere-rezepte.forumieren.com
 
Marokkanischer Couscous-Auflauf
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Leckere Rezepte :: Kochen :: ....Auflauf & Co-
Gehe zu: